Dr. Crusius Traiser Bastei Riesling Spätlese 2016 edelsüß VDP Erste Lage

Mehr Ansichten

Dr. Crusius Traiser Bastei Riesling Spätlese 2016 edelsüß VDP Erste Lage
15,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 21,27 € pro 1 Liter (l)
Artikelnummer: D5631

Verfügbarkeit: Auf Lager

Klassische, restsüße Spätlese aus der VDP Großen Lage Traiser Bastei. Perfekt in der Balance zwischen feiner Süße und pikanter Säure, gepaart mit moderatem Alkoholgehalt. Ein optimal ausgewogener Wein, der an den Geschmack von reifen Trauben erinnert. Der Spaß am Weingenuss ist garantiert.

aktueller Lagerbestand: 48

Lieferzeit: sofort

Beschreibung

Details

Der Traiser Rotenfels mit seinen steilen Südhängen auf der Schulter des grandiosen Rotenfelsmassivs ist das Herzstück unseres beeindruckenden Lagenportfolios. Seit über 200 Jahren liefern diese Parzellen Spitzenweine von trocken bis edelsüß, die das Gefühl vermitteln mit jedem Schluck in die Rieslingtraube zu beißen. Die leicht erwärmbaren Rhyolith-Vulkangesteinsböden bringen Weine hervor, die sich durch eine traumhafte Finesse, enorme Frucht von Zitrus und Pfirsich und perfekt eingebundene, weiche Säure auszeichnen. Die feine Mineralität schafft Weine voller Charakter, die einen langen, immer wieder faszinierend anderen Genuss garantieren.

Vor gut 400 Jahren siedelte sich die Familie Crusius erstmals in Traisen an. Die alten Weingutsgebäude, die auch den Mittelpunkt des heutigen Weingut Dr. Crusius bilden, wurden 1888 angelegt. Seit dieser Zeit hat sich viel getan. Aus einem landwirtschaftlichen-weinbaulichen Gemischtbetrieb machte Hans Crusius in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts ein Weingut mit 7,5 ha Fläche.Durch sukzessive Ausdehnung in Form von Neuanlagen und Zukäufen gelang es Dr. Peter Crusius, Sohn von Hans Crusius und heutiger Besitzer, die Fläche auf 17 ha auszudehnen. Diese Fläche ist heute überwiegend mit Riesling (65%), Weißburgunder (20%), Müller- Thurgau (5%), Spätburgunder (5%) und weiteren Burgundersorten (5%) bepflanzt und verteilt sich zu 70% auf klassifizierte Toplagen, wie zum Beispiel die spektakuläre Traiser Bastei oder auch der sehr steile Schloßböckelheimer Felsenberg. In den Ausbau der Weine und die Produktion sowie die Vermarktung von ca. 100.000 Flaschen pro Jahr fliessen die lange Erfahrung und intensive Ausbildung von Dr. Peter Crusius, seiner Frau Birgitta Crusius und dem Senior, Hans Crusius. Gemeinsam verfolgen die drei Protagonisten Jahr für Jahr das Ziel Weine zu erzeugen, die Herkunft zeigen und begeistern.

Zusatzinformation

Lieferzeit sofort
Jahrgang 2016
Flascheninhalt 0,75 L
Geschmack edelsüß
Land Deutschland
Anbauregion Nahe
Rebsorte Weißwein Riesling
Weingut Weingut Dr. Crusius, Hauptstraße 2, 55595 Traisen
Trinktemperatur 8
Alkoholgehalt 8,5 %
Restsüße 60,1 g/Ltr.
Säuregehalt 8,4 g/Ltr.
Haltbarkeit 2036
Verschluß Naturkork
Harmoniert mit Edelsüße Weine eignen sich sich als Aperitif oder einfach nur so zum Genießen. Ein hervorragender Begleiter sind sie zu jeglicher Art von Dessert, Kuchen und Gebäck.
Besonderer Hinweis keine
Bewertungen keine
Nährwertangaben keine Angabe
Inverkehrbringer: siehe Weingut
Inhaltsstoffe/Allergene enthält Sulfite
Bewertungen