Weingut Georg Mosbacher Riesling Pechstein Forst 2012 trocken "VDP Großes Gewächs"

Mehr Ansichten

Weingut Georg Mosbacher Riesling Pechstein Forst 2012 trocken "VDP Großes Gewächs"
33,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 44,00 € pro 1 Liter (l)
Artikelnummer: D5711

Verfügbarkeit: Auf Lager

Strohgelbe Reflexe im Glas. Ein komplexer Duft nach Vanille, aber auch Quitte und Williams Birne betören auf Anhieb die Sinne. Auch herbalwürzige Noten und Spuren von Tabak finden sich wieder. Im Mund dazu noch mit rauchig-mineralischen Konturen, lässt sich der Pechstein durch anmutend schlanke Phenolik und dennoch graziler Leichtigkeit charakterisieren. Der gekonnte Holzeinsatz unterstreicht die Mineralität des Weines und verleiht ihm eine enorme Substanz und Nachhaltigkeit. Ein Riesling, der noch viel vor sich hat. Selektive Handlese mit 92° Oechsle, temperaturgeregelte Vergärung bei
17°C im Edelstahlgebinde; Lagerung auf der Feinhefe im Edelstahlgebinde.

aktueller Lagerbestand: 30

Lieferzeit: sofort

Beschreibung

Details

Das Weingut: Georg Mosbacher ist ein 20 ha großer Familienbetrieb in dritter Generation; mit Schwerpunkt im Rieslinganbau. Es ist Mitglied im Verband „VDP. Die Prädikatsweingüter“

Die 15 ha große Lage ist nach Südosten ausgerichtet und zum Waldrand hin ansteigend. Durch die hohe Einstrahlung der Sonne und den Basaltsteinen erwärmt sich der Boden stark und bewirkt eine hohe Reife der Trauben. Der Name "Pechstein" leitet sich vom hohen Basaltanteil (schwarzes, vulkanisches Gestein) des Bodens ab. Ein ehemals aktiver Vulkan der "Pechsteinkopf", oberhalb von Forst gelegen, verteilte vor Urzeiten große Mengen von vulkanischem Gestein. Im Untergrund der Lage befinden sich Basaltadern, während lose Basaltsteine auch an der Oberfläche der Lage zu finden sind.

Zusatzinformation

Lieferzeit sofort
Jahrgang 2012
Flascheninhalt 0,75 L
Geschmack trocken
Land Deutschland
Anbauregion Pfalz
Rebsorte Weißwein Riesling
Weingut Weingut Georg Mosbacher, Weinstr. 27, 67147 Forst
Trinktemperatur 8
Alkoholgehalt 13,0 %
Restsüße 6,1 g/Ltr.
Säuregehalt 7,7 g/Ltr.
Haltbarkeit 2032
Verschluß Naturkork
Harmoniert mit Gerade zu Variationen leichter Fischgerichte oder Krustentiere zeigt das Ungeheuer seine wahre Klasse.
Besonderer Hinweis keine
Bewertungen keine
Nährwertangaben keine Angabe
Inverkehrbringer: siehe Weingut
Inhaltsstoffe/Allergene enthält Sulfite
Bewertungen