Weingut Juris Cuvée Wolfsjäger 2013 trocken

Mehr Ansichten

Weingut Juris Cuvée Wolfsjäger 2013 trocken
18,60 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 24,80 € pro 1.00 Liter (l)
Artikelnummer: 11618

Verfügbarkeit: Auf Lager

Wird seit 2001 gekeltert und im Teilbarrique ausgebaut. Dieser Wein steht für die Entwicklung eines typisch österreichischen Weinstils. Er vereint die Vorteile des pannonischen Klimas - Weine mit Frucht, Würze und Komplexität, wobei besonderer Wert auf ein gewisses Trinkvergnügen gelegt wird. Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Kräuterwürzig unterlegte dunkle Beerenfrucht, etwas Lakritze, tabakige Nuancen. Mittlere Komplexität, feine rotbeerige Noten, präsente Tannine, reife Kirschen, mineralischer Nachhall.

Lieferzeit: sofort

Beschreibung

Details

Qualitätswein. Cuvée aus rein österreichischen Sorten. Ausbau im Teilbarrique. Dieser Wein steht für die Entwicklung eines typisch österreichischen Weinstiles. Er vereint die Vorteile des pannonischen Klimas – Weine mit Frucht, Würze und Komplexität, wobei besonderen Wert auf ein gewisses Trinkvergnügen gelegt wird. Rebsorten: 60% Blaufränkisch und 40% Zweigelt.

Das Weingut JURIS liegt am Nordostufer des Neusiedlersees in Gols, einem der bedeutendsten Weinbauorte des Burgenlandes. Der Name „JURIS“ leitet sich von „Georg“ ab. Ein traditioneller Vorname in der Familie Stiegelmar. Durch die Lage im warmen pannonischen Klimagebiet sind die Weine von JURIS geprägt von höchster Reife und Ausdruckskraft. Auf den leicht durchlässigen Böden aus Kies, Braunerde und Sand gedeihen Weißweine (Chardonnay, Sauvignon blanc und Muskat Ottonel), Rotweine (Pinot noir, St. Laurent, Blaufränkisch und Zweigelt) und Süßweine wie Strohwein. Mit SELECTION“ werden Weine mit klassisch österreichischer Stilistik und regional typischen Ausbau bezeichnet. Weine mit der Bezeichnung "RESERVE“ werden von älteren Weingärten geerntet und längere Zeit im Eichenfaß (Barrique) gelagert. Seit Jahrzehnten bestätigen Auszeichnungen und Prämierungen - ohne Zahl - die Kontinuität des Qualitätsniveaus der Weine. Der Titel „ W i n e m a k e r o f t h e y e a r 9 5 / 9 6 „ verliehen bei der Wine Challenge in London, stellt die Krönung der Bemühungen dar. Es wird stets nach dem Motto gearbeitet: „Große Weinkultur entsteht aus der bewussten Verbindung von Tradition und Moderne“

Zusatzinformation

Artikelcode Ö3704
Lieferzeit sofort
GTIN/EAN 9120007952766
Jahrgang 2013
Flascheninhalt 0,75 L
Geschmack trocken
Land Österreich
Anbauregion Burgenland
Rebsorte Blaufränkisch., Zweigelt
Weingut Juris Axel & Herta Stiegelmar, Marktgasse 12-18, 7122 Gols, ÖSTERREICH
Trinktemperatur in Grad 16
Alkoholgehalt in % 14.00
Restsüße in g/Liter 1.00
Säuregehalt in g/Liter 5.00
Verschluß Naturkork
Trinkreife 2015-2025
Harmoniert mit Die Speisenempfehlung zu diesem Wein geht von Pilzgerichten über gebratenes Rind sowie zu Käse und Wild.
Besonderer Hinweis keine
Bewertungen Ausgezeichnet mit 2 Sternen im Vinaria-Weinguide 2013/14 Jahrgang 2011
Nährwertangaben keine Angabe
Inverkehrbringer: siehe Weingut
Inhaltsstoffe/Allergene enthält Sulfite
Bewertungen

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein