Weingut Georg Breuer Sauvage Riesling 2022 trocken

Mehr Ansichten

Weingut Georg Breuer Sauvage Riesling 2022 trocken
12,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 16,67 € pro 1.00 Liter (l)
Artikelnummer: 16059

Verfügbarkeit: Auf Lager

Helles Grüngelb. Duft von Citrus und Apfel. Schöne Säurestruktur balanciert mit toller Saftigkeit. Ein exzellenter trockener Weißwein für viele Gelegenheiten.

aktueller Lagerbestand: 36

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Beschreibung

Details

Mit nur knapp 3.000 Hektar Rebfläche ist der Rheingau eines der kleinsten Weinbaugebiete Deutschlands, dennoch kommen aus seinen Südhanglagen, die der Taunus abschirmt, einige der hochwertigsten Rieslinge des Landes.

Die traditionsreiche Rebsorte Riesling ist am Rhein beheimatet. Aufgrund ihrer feinen Aromen, zartgliedrigen Struktur und rassigen Säure gilt sie als zuverlässige Quelle für die feinsten Weißweine. Die Trauben stammen aus Rheingauer Weinbergen mit flach- bis tiefgründigen, steinigen Lehmböden mit Schichten von Quarzit und Schiefer.

Das 40 Hektar große Weingut wurde durch Bernhard Breuer an die Spitze der Rheingauer Weingüter gebracht. Heute wird es von seiner Tochter Theresa Breuer und dem langjährigen Betriebsleiter Hermann Schmoranz geleitet, unterstützt von Kellermeister Markus Lundén

Zusatzinformation

Artikelcode D7800
Lieferzeit ca. 2-3 Werktage
GTIN/EAN 4019222422206
Jahrgang 2022
Flascheninhalt 0,75 L
Geschmack trocken
Land Deutschland
Anbauregion Rheingau
Rebsorte Riesling
Trinkreife 2023-2028
Weingut Georg Breuer, Geisenheimer Straße 9, 65385 Rüdesheim,
Trinktemperatur in Grad 8
Alkoholgehalt in % 11.00
Restsüße in g/Liter 5.90
Säuregehalt in g/Liter 7.40
Verschluß Schraubverschluß
Harmoniert mit Gut gekühlt bei 9° Celsius zu gebeiztem Lachs, geräucherten Fischpasteten, gegrilltem Hühnerfleisch und frischem Käse. Wir empfehlen, diesen Wein jung zu trinken.
Besonderer Hinweis keine
Bewertungen keine
Nährwertangaben keine Angabe
Inverkehrbringer: siehe Weingut
Inhaltsstoffe/Allergene enthält Sulfite
Bewertungen