Dr. von Bassermann-Jordan Riesling Ungeheuer 2015 trocken VDP Großes Gewächs Biowein

Mehr Ansichten

Dr. von Bassermann-Jordan Riesling Ungeheuer 2015 trocken VDP Großes Gewächs Biowein
34,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 46,60 € pro 1.00 Liter (l)
Artikelnummer: 10661

Verfügbarkeit: Auf Lager

Die Trauben profitierten vom Jahrgang und gelangen sehr spät zur optimalen Reife. Im Keller wurde der Wein spontan vergoren. Die Gärung erfolgte im traditionellen Stückfass von 1.200 l. Anschließendes Hefelager bis in den Mai mit zeitweiser Batonage. Füllung Ende Juni. Das Ergebnis ist Opulenz und Kraft. Gepaart mit der Feinheit und Eleganz des Rieslings ist ein grosser Wein entstanden, der trotz allem Spiel und Finesse besitzt. Die feine Säurestruktur verleiht ihm eine delikate Note und gibt ihm ein Reifepotential für die nächsten 15-20 Jahre.

aktueller Lagerbestand: 36

Lieferzeit: sofort

Beschreibung

Details

Erläuterungen für ein Grosses Gewächs (Grand Cru) nach der Klassifikation des VDP Pfalz: Klassifizierte Lagen der königlich bayrischen Bodenbewertung von 1828, nachweislich erzeugte Spitzenqualitäten über mehrere Jahre (Vertikalverkostung), HA-Höchstertrag bei maximal 50 hl/ha und Mindestmostgewicht 90° Oechsle. Ständige Prüfung der Weinberge durch die Kommission Grosses Gewächs und Prüfung der Weine vor und nach ihrer Füllung. Vermarktung erst ab September des Folgejahres sowie Verzicht auf neue önologische Verfahren.

Die Lage liegt am westlichen Hang von Forst und ist wohl die bekannteste Forster, wenn nicht sogar Pfälzer Weinbergslage. Spektakuläre Tropfen wachsen hier Jahr für Jahr. Die Weine sind prädestiniert für beste Qualitäten. Nicht nur Goethe, sondern auch Otto von Bismarck schätzte das Forster Ungeheuer sehr: „Dieses Ungeheuer schmeckt mir ungeheuer.“ Hier war kein Monster, sondern ein Personenname prägend. In Deidesheim gab es im 17. Jahrhundert einen Stadtschreiber mit dem Namen Johann Adam Ungeheuer, der im Jahre 1699 starb. An der Klosterkirche in Mußbach findet sich ein Grabmal mit dem Namen Ungeheuer. Angebaut auf Basaltverwitterungsboden mit sandigem Ton bzw. sandigem Lehm; Kalksteingerölleinlagerungen, wechselhaft. Für den Handel zertifiziert durch Kontrollstelle: DE-ÖKO-037.

Zusatzinformation

Artikelcode D4081
Lieferzeit sofort
GTIN/EAN 2560000106617
Jahrgang 2015
Flascheninhalt 0,75 L
Geschmack trocken
Land Deutschland
Anbauregion Pfalz
Rebsorte Riesling
Trinkreife 2016-2036
Weingut Bassermann-Jordan GmbH, Geheimer Rat Dr. von, Kirchgasse 10, 67146 Deidesheim (DE-ÖKO-039),
Trinktemperatur in Grad 8
Alkoholgehalt in % 13.00
Restsüße in g/Liter 1.70
Säuregehalt in g/Liter 7.30
Verschluß Naturkork
Harmoniert mit Passt ausgezeichnet zu Krustentieren und Fischgerichten aber auch zu hellem Fleisch.
Besonderer Hinweis keine
Bewertungen keine
Nährwertangaben keine Angabe
Inverkehrbringer: siehe Weingut
Inhaltsstoffe/Allergene enthält Sulfite
Bewertungen