Dr. Crusius Niederhäuser Felsensteyer Riesling Auslese 2017 edelsüß VDP Erste Lage

Mehr Ansichten

Dr. Crusius Niederhäuser Felsensteyer Riesling Auslese 2017 edelsüß VDP Erste Lage
12,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 34,08 € pro 1.00 Liter (l)
Artikelnummer: 14236

Verfügbarkeit: Auf Lager

Natürliche Restsüße und reife Rieslingsäure ergeben einen sehr ausbalancierten Wein mit außerordentlicher Fruchtfülle. Die enorme Reife, der zartwürzige Geschmack und die aromatische Vielfalt kennzeichnen diese edle Auslese, perfekt als Aperitif und Käse.

aktueller Lagerbestand: 24

Lieferzeit: sofort

Beschreibung

Details

Die Erste Lage Felsensteyer liegt westlich der Ortsgemeinde Niederhausen in steiler Terrassenlage mit süd-südöstlicher Exponierung. Eine Hangneigung von bis zu 60 % bietet optimale Bedingungen zur Reifung der Rieslingtrauben. Der teils tiefgründige Boden besteht aus Hanglehm in Mischung mit grusigen Bestandteilen des Tholeyer Schiefer - einer Sand-Schieferverbindung. Leichte Erwärmbarkeit und gute Wasserführung ergänzen die vorzüglichen Lagenbedingungen. All diese Eigenschaften macht die Lage Niederhäuser Felsensteyer schon seit vielen Jahren zu einem Garanten für erstklassige Weine im edelsüßen Bereich.

Vor gut 400 Jahren siedelte sich die Familie Crusius erstmals in Traisen an. Die alten Weingutsgebäude, die auch den Mittelpunkt des heutigen Weingut Dr. Crusius bilden, wurden 1888 angelegt. Seit dieser Zeit hat sich viel getan. Aus einem landwirtschaftlichen-weinbaulichen Gemischtbetrieb machte Hans Crusius in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts ein Weingut mit 7,5 ha Fläche.Durch sukzessive Ausdehnung in Form von Neuanlagen und Zukäufen gelang es Dr. Peter Crusius, Sohn von Hans Crusius und heutiger Besitzer, die Fläche auf 17 ha auszudehnen. Diese Fläche ist heute überwiegend mit Riesling (65%), Weißburgunder (20%), Müller- Thurgau (5%), Spätburgunder (5%) und weiteren Burgundersorten (5%) bepflanzt und verteilt sich zu 70% auf klassifizierte Toplagen, wie zum Beispiel die spektakuläre Traiser Bastei oder auch der sehr steile Schloßböckelheimer Felsenberg. In den Ausbau der Weine und die Produktion sowie die Vermarktung von ca. 100.000 Flaschen pro Jahr fliessen die lange Erfahrung und intensive Ausbildung von Dr. Peter Crusius, seiner Frau Birgitta Crusius und dem Senior, Hans Crusius. Gemeinsam verfolgen die drei Protagonisten Jahr für Jahr das Ziel Weine zu erzeugen, die Herkunft zeigen und begeistern.

Zusatzinformation

Artikelcode D5640
Lieferzeit sofort
GTIN/EAN 4260148872983
Jahrgang 2017
Flascheninhalt 0,375 L
Geschmack edelsüß
Land Deutschland
Anbauregion Nahe
Rebsorte Riesling
Trinkreife 2018-2038
Weingut Weingut Dr. Peter Crusius, Hauptstr. 2, 55595 Traisen,
Trinktemperatur in Grad 8
Alkoholgehalt in % 8.50
Restsüße in g/Liter 124.60
Säuregehalt in g/Liter 10.10
Verschluß Naturkork
Harmoniert mit Edelsüße Weine eignen sich sich als Aperitif oder einfach nur so zum Genießen. Ein hervorragender Begleiter sind sie zu jeglicher Art von Dessert, Kuchen und Gebäck.
Besonderer Hinweis keine
Bewertungen keine
Nährwertangaben keine Angabe
Inverkehrbringer: siehe Weingut
Inhaltsstoffe/Allergene enthält Sulfite
Bewertungen