Weingut Bürgerspital, Würzburg, Franken

Bürgerspital z. Hl. Geist - Weingut

Das Bürgerspital, in einem traumhaft schönen Hof mitten in Würzburg zu Hause, ist ein modernes, der Qualität und Tradition verpflichtetes, 700 Jahre altes Spitzenweingut in Franken.

 

Weingut Bürgerspital

Das Bürgerspital Weingut in Würzburg ist ein modernes, der Qualität und Tradition verpflichtetes, 700 Jahre altes Spitzenweingut in Franken. Auf 120 Hektar Rebfläche werden in erster Linie die klassischen Rebsorten Riesling, Silvaner und Burgunder angebaut und in Bocksbeutel gefüllt. Wertvollster Schatz sind die einzigartigen Weinlagen, allen voran der Würzburger Stein und die Stein-Harfe. „Für uns Bürgerspitaler ist es die größte Motivation, aus diesen Spitzenlagen das Beste herauszuholen: Weine, die unsere Handschrift tragen und unverwechselbar sind.“ Das Weingut selbst ist Teil der Stiftung Bürgerspital zum Hl. Geist, deren ursprünglicher Stiftungszweck, die Pflege von Bedürftigen, bis heute fortgeführt wird. Mit jeder verkauften Flasche Wein wird dieses soziale Engagement unterstützt. Das Bürgerspital ist Gründungsmitglied im Verband Deutscher Prädikatsweingüter. Im VDP vereinigen sich die besten Weinerzeuger Deutschlands. Zur Erkennung tragen alle klassifizierten Weine die Kapsel mit dem Traubenadler.

 

Würzburger Stein-Harfe.

Das Bürgerspital ist Gründungsmitglied im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP). Im VDP vereinigt sich die Elite der Weinerzeuger Deutschlands. Als Erkennungszeichen tragen unsere klassifizierten Weine die Kapsel mit dem Traubenadler.

 

 

Würzburger Stein

Holzfasskeller Bürgerspital